News

Wir freuen uns, Sie auf unserer neuen Website begrüßen zu dürfen.

 

Newsletter

  Facebook

Ausbildungen zum NLP-Practitoner und NLP-Master

NLP-Practitioner 

Start: März 2017 bei Idstein (Taunus/Hessen)

 


INLPTA

 

 

Leitung: Renato Mihalic

 

 

NLP steht für erfolgreiche Kommunikation und effektive persönliche Entwicklung.

Mit den Techniken des Neurolinguistischen Programmierens (NLP) können Sie erfolgreich kommunizieren und persönliche Potenziale effektiv entfalten.

 

Die NLP Kommunikations- und Veränderungstechniken bereichern die eigene Kommunikations- und Handlungskompetenz und ermöglichen effizientes Coaching. Mit NLP haben Sie vielfältige Vorgehensweisen, die Ihre Möglichkeiten in Beruf und Privatleben erweitern.

 


Die Practitioner-Ausbildung vermittelt die Grundlagen und Standardtechniken des NLP. In zehn Wochenenden werden Theorie und praktische Anwendung der NLP-Techniken unterrichtet. Die Ausbildung zielt auf ein tiefgreifendes Verständnis des NLP und auf eine hohe Anwendungskompetenz.

 

Die Ausbildungsinhalte werden in vier wiederkehrenden Lernschritten vermittelt:

  1. Die Themen werden durch einen theoretischen Vortrag eingeleitet
  2. Demonstration der Formate und Techniken durch den Trainer
  3. Übung in Kleingruppen
  4. Reflektion und Vertiefung der Erfahrungen innerhalb einer abschließenden Feedback-Runde

 

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das international gültige INLPTA-Zertifikat: NLP-Practitioner

 

Das befähigt Sie selbständig Einzelberatungen und Coachings durchzuführen.

Gleichzeitig ist es die Voraussetzung für die Teilnahme am Aufbaukurs zum 
NLP-Master.

 


Die Masterausbildung baut auf den Kenntnissen und Anwendungskompetenzen aus dem Practitionerkurs auf. Die Inhalte des Master-Kurses gliedern sich in drei Bereiche:

  1. Integration der NLP-Grundtechniken auf höherem und umfassendem Niveau
  2. Schulung von neuen komplexen NLP-Techniken
  3. Wissensintegration der theoretischen Grundlagen des Practitioners

Als Master werden Personen bezeichnet, die den Geist ihrer Disziplin auf höchstem Niveau beherrschen – sie finden jederzeit neue kreative Lösungen.

In der Ausbildung zum NLP-Master lernen Sie, die erworbenen NLP-Techniken integrativ und situationsspezifisch kreativ anzuwenden und NLP selbstständig weiterzuentwickeln.

 

Nach erfolgreichem Abschluss des Aufbaukurses, sowie Abgabe der Masterarbeit, erhalten Sie das international gültige INLPTA-Zertifikat: NLP-Master

 


INLPTA (International NLP Trainer Association, Wyatt Woodsmall) ist seit 1993 eine internationale, weltweit agierende NLP-Trainer-Vereinigung und sie ist als Qualitätsmarke im NLP etabliert.


NLP-Kurzzeittherapie

beschäftigt sich überwiegend mit den Strukturen des subjektiven Erlebens, den Mustern von Kommunikations-Prozessen und der Entwicklung individueller Möglichkeiten.


 


Auszug aus den Inhalten einer Ausbildung zum NLP-Practitioner und NLP-Master:

  • Ankern
  • Begegnen und eine gute Gesprächsebene schaffen
  • Pacen, Rapport und Leaden
  • Die verschiedenen Kommunikationsebenen 
  • Die drei Haupt-Repräsentationssysteme von Menschen 
  • Augenzugangshinweise
  • Meta-Modell der Sprache, Milton-Modell
  • Submodalitäten
  • Re-Imprint
  • Glaubenssatzveränderungen
  • Strategien und Wertvorstellungen 
  • Timeline
  • Meta-Programme
  • Das eigene Modell der Welt kennenlernen 
  • Einzelberatung in Theorie und Praxis
  • etc.

 

Sie erhalten kostenlos und unverbindlich weitere Informationen zu den Ausbildungen an. 

 

Ausbildungen und Termine

 

Angebote

Training: Leadership und Team in Unternehmen
>> mehr


Training: Leitung und Team in sozialen Einrichtungen
>> mehr


Supervision:
Leitung und Team 
>> mehr


Training: Kommunikation und Kontakt 
>> mehr


Ausbildung:
NLP-Practitioner (INLPTA)
Start: 24. März 2017
>> mehr

 FWW

DVNLP

INLPTA